Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung:

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Webseite der Rennschmiede Pforzheim e.V.

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. In den folgenden Abschnitten können Sie Informationen hinsichtlich der Transparenz der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Webseite entnehmen.

  1. Angaben zum Verantwortlichen

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Gesetze ist die

Rennschmiede Pforzheim e.V.

Tiefenbronner Str. 65

75175 Pforzheim

DEUTSCHLAND

E-Mail: info@rennschmiede-pforzheim.de

Webseite: www.rennschmiede-pforzheim.de

  1. Grundsätze

Als personenbezogene Daten sind solche Informationen zu verstehen, die sich auf identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Dies sind beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse und Vertragsdaten.

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann verarbeitet, wenn hierfür eine gesetzliche Befugnis vorliegt oder Sie uns vorab Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten ausdrücklich erteilt haben.

  1. Log-Dateien

Durch den Besuch unseres Webauftritts werden zum Zwecke der Bereitstellung dieses Online-Angebots sowie zur Ermittlung von Störungen und aus Sicherheitsgründen folgende Daten automatisch von Ihrem Internet-Browser an uns übermittelt und in einer Protokolldatei gespeichert:

  • IP-Adresse,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Übertragene Datenmenge,
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
  • URL der verweisenden Seite,
  • Zugriffsstatus des Web-Servers und
  •  Browserkennung

Dies erfolgt, um die Funktionsfähigkeit unseres Webauftritts und die informationstechnische Sicherheit unserer Systeme sicherzustellen. Hierdurch wird unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO begründet. Ihre Daten werden nach Zweckerreichung unverzüglich gelöscht.

  1. Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Datenpakete, die auf Ihrem Endgerät bei Ihrem Besuch unseres Online-Angebots abgelegt und gespeichert werden. Durch den hinterlegten Cookie kann bei Ihrem nächsten Besuch unseres Online-Angebots festgestellt werden, ob Sie unser Online-Angebot zuvor besucht und welche Einstellungen Sie gewählt haben. Dadurch wird Ihnen die Nutzung durch eine optimale Gestaltung unseres Angebots erleichtert. Ihnen steht dennoch die Möglichkeit zu, die Cookies jederzeit für das jeweilige Endgerät in den Einstellungen auf unserer Webseite oder in Ihrem Internetbrowser zu deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass das Deaktivieren von Cookies zur Folge haben kann, dass Sie unter Umständen nicht mehr alle Funktionen unseres Online-Angebots einwandfrei nutzen können. Wir verwenden auf unserer Webseite unbedingt erforderliche Cookies, die Ihre Präferenzen speichern. Hierzu zählt beispielsweise die Entscheidung, ob man Cookies verwenden will. Auch im Rahmen unserer Webanalyse nutzen wir Cookies. Nähere Angaben hierzu können Sie dem Abschnitt 5 „Webanalyse: Matomo Analytics“ entnehmen.

  1. Webanalyse: Matomo Analytics

Wir nutzen Matomo Analytics zur Analyse von Besucherbewegungen unseres Online-Angebots. Dies dient der Optimierung unseres Online-Angebots, etwa durch Anpassung der Struktur basierend auf der Anzahl der Zugriffe. In diesem Zweck liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO).

Folgende Daten werden mithilfe von Matomo Analytics gespeichert:

  • IP-Adresse (anonymisiert, siehe unten)
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs unserer Webseite inklusive Titel und URL
  • URL der Seite, die vor der aktuellen Seite aufgerufen wurde (Referrer URL)
  • Verwendete Bildschirmauflösung
  • Zeit, zu der Dateien angeklickt und heruntergeladen wurden
  • Links zu einer fremden Domain, die angeklickt wurden (Outlink)
  • Generierungszeit der Seiten
  • Standort des Benutzers (Land, Region Stadt, ungefährer Breiten- und Längen-
  • grad)
  • Sprache des verwendeten Browsers
  • User-Agent des verwendeten Browsers

Ihre IP-Adresse wird unverzüglich nach der Verarbeitung und vor Speicherung anonymisiert, indem zwei Bytes Ihrer IP-Adresse maskiert werden, sodass eine Zuordnung nicht mehr möglich ist.

Ihre Daten werden nicht an Matomo Analytics übermittelt. Nur wir als Betreiber dieses Online-Angebots verfügen über Ihre Daten. Die Datenerhebung erfolgt über Analyse-Cookies. Ihre Daten werden nach Zweckerreichung unverzüglich gelöscht. Dies bedeutet in unserem Fall in 30 Tagen.

Sie haben die Möglichkeit der Nutzung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen.

Hierzu entfernen Sie bitte das Kreuz in der Box:

Diese Matomo-Instanz ist nicht aktiv, es erfolg aktuell keinerlei Tracking.

Hinweis: Sofern Sie Opt-out Cookies in Ihrem Internetbrowser deaktiviert haben, ist ein Widerspruch, wie oben beschrieben, nicht erforderlich.

  1. Social-Plug-Ins

Auf unserem Online-Angebot finden sich sogenannte „Social-Plug-Ins“ von Facebook, Twitter und Instagram. Hierdurch wird eine direkte Kommunikation zwischen dem jeweiligen sozialen Netzwerk und Ihnen ermöglicht. Dabei werden personenbezogene Log-Dateien (einschließlich Ihrer IP-Adresse) übertragen und unter Umständen gespeichert. Dies geschieht selbst dann, wenn Sie gerade nicht angemeldet sind oder gar kein Nutzerkonto haben. Das jeweilige soziale Netzwerk erhält die Information, dass Sie die entsprechende Seite durch unser Online-Angebot aufgerufen haben. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass der Anbieter der sozialen Netzwerke dabei gemeinsam mit uns für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist und seinen Standort außerhalb der EU/EWR haben kann.

Um eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die oben genannten sozialen Netzwerke zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die „Social-Plug-Ins“ auf unserer Webseite nicht zu verwenden.

6.1 Facebook

Facebook wird von Facebook Inc. mit Sitz in 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA zur Verfügung gestellt und kann unter folgendem Link aufgeruen werden: https://www.facebook.com. Die Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation.

6.2 Twitter

Twitter wird von Twitter International Company mit Sitz in One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Irland zur Verfügung gestellt und kann unter folgendem Link aufgerufen werden: https://twitter.com. Die Datenschutzerklärung von Twitter finden Sie unter: https://twitter.com/de/privacy.

6.3 Instagram

Instagram wird von Instagram LLC mit Sitz in 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA zur Verfügung gestellt und kann unter folgendem Link aufgerufen werden: https://www.instagram.com. Die Datenschutzerklärung von Instagram

finden Sie unter: https://help.instagram.com/155833707900388.

  1. Einbindung von YouTube

Sie finden auf unserer Webseite datenschutzkonform eingebettete Videodateien von YouTube. Durch das Aufrufen dieser Dateien wird zum Zwecke der Wiedergabe eine Verbindung zu YouTube hergestellt. Dabei werden Ihre personenbezogenen Daten von YouTube verarbeitet. Eine genauere Angabe darüber, welche Daten beim Aufrufen dieser Dateien übermittelt werden kann nicht gemacht werden. Nähere Informationen zu dieser Verarbeitung können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube entnehmen.

YouTube wird von YouTube LLC mit Sitz in 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA zur Verfügung gestellt und kann unter folgendem Link aufgerufen werden: https://www.youtube.com. Die Datenschutzerklärung von YouTube finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

  1. Verwendung von Google Maps

Sie finden auf unserer Webseite interaktive Karten von Google Maps zur Darstellung unseres Standorts. Durch das Aufrufen dieser Seiten wird eine direkte Verbindung zu Google Maps hergestellt. Dabei werden Ihre personenbezogenen Daten von Google Maps verarbeitet. Nähere Informationen zu dieser Verarbeitung können Sie der Datenschutzerklärung von Google Maps entnehmen.

Google Maps wird von Google LLC mit Sitz in Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA zur Verfügung gestellt und kann unter folgendem Link aufgerufen werden: https://www.google.de/maps. Die Datenschutzerklärung von Google Maps finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

  1. Newsletter

Sie haben die Möglichkeit sich durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter zu registrieren. Im Anschluss an die Registrierung erhalten Sie eine E-Mail von uns in der Sie aufgefordert werden Ihre Anmeldung und E-Mail-Adresse zu bestätigen und damit den Newsletter zu aktivieren (sogenanntes Double-Opt-In-Verfahren). Sie können Ihre Einwilligung für den Erhalt von Newslettern je-derzeit über den im Newsletter enthaltenen Link oder alternativ über die Angaben im Abschnitt 13 „Kontakt“ für die Zukunft widerrufen. Ihre Daten werden für keine weiteren, als die oben genannten Zwecke genutzt.

  1. Externe Links

Unser Online-Angebot enthält Links zu Webseiten Dritter. Diese Webseiten befinden sich außerhalb unseres Verantwortungs- und Einflussbereichs. Daher distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Webseiten. Nähere Angaben zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie daher nur der Datenschutzerklärung des jeweiligen Verantwortlichen entnehmen.

  1. Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen und wird durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, wie zum Beispiel einer HTTPS-Verschlüsselung.

  1. Ihre Rechte

Die nachfolgend aufgeführten Datenschutzrechte stehen Ihnen als betroffene Person zu. Zur Geltendmachung dieser Rechte wenden Sie sich bitte unter den im Abschnitt 13 „Kontakt“ aufgeführten Angaben an unseren Datenschutzbeauftragten. Dabei sollten Sie sicherstellen, dass uns eine eindeutige Identifizierung Ihrer Person möglich ist.

Falls Sie Ihre Rechte bezüglich einer Verarbeitung, die einer gemeinsamen Verantwortlichkeit mit einem Dritten unterliegt, geltend machen wollen, können Sie sich außerdem an den mit uns für die Verarbeitung gemeinsamen Verantwortlichen wenden. Die Kontaktdaten können Sie den gekennzeichneten Abschnitten dieser Datenschutzerklärung sowie der Datenschutzerklärung des mit uns gemeinsamen für die Verarbeitung Verantwortlichen entnehmen.

12.1 Auskunftsrecht (Art. 15 DS-GVO)

Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies beinhaltet beispielsweise auch weitergehende Informationen, wie die Zwecke, Kategorien und die Übermittlung personenbezogener Daten. Auf Anfrage stellen wir Ihnen eine kostenlose Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfügung.

12.2 Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)

Des Weiteren steht Ihnen als betroffene Person das Recht zu von uns die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten sowie die Vervollständigung unvollständiger Daten zu verlangen.

12.3 Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO)

Sie haben weiterhin das Recht von uns die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen soweit die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ist ausgeschlossen, sofern ein gesetzlicher Hinderungsgrund vorliegt. Beispielsweise können gesetzliche Aufbewahrungsfristen einer Löschung Ihrer Daten entgegenstehen.

12.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)

Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind, steht Ihnen ebenfalls das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu.

12.5 Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)

Sie haben außerdem das Recht die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Darüber hinaus können Sie verlangen, dass diese einem Dritten übermittelt werden, sofern die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder einem Vertrag beruht sowie im Falle, dass die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

12.6 Widerspruchsrecht (Art. 21 DS-GVO)

Sofern personenbezogene Daten durch uns rechtmäßig verarbeitet werden, weil die Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt oder aufgrund des berechtigten Interesses erforderlich ist, steht Ihnen das Recht zu, Widerspruch gegen die Verarbeitung der sich aus ihrer besonderen Situation ergebenden personenbezogenen Daten einzulegen.

12.7 Widerruf der Einwilligung (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO)

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter den im Abschnitt 13 „Kontakt“ genannten Angaben.

12.8 Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO,19 BDSG)

Sie als betroffene Person haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Vorschriften über die Verarbeitung personenbezogener Daten verstößt. Hierzu können Sie sich an die Aufsichtsbehörde ihres Aufenthaltsortes, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes wenden. Außerdem können Sie sich an die folgende für uns zuständige Aufsichtsbehörde werden:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Hausanschrift:

Königstrasse 10 a

70173 Stuttgart

Postanschrift:

Postfach 10 29 32

70025 Stuttgart

Tel.: 0711/615541-0

FAX: 0711/615541-15

E-Mail: poststelle@ldfi.bwl.de

  1. Kontakt

Zur Ausübung Ihrer Betroffenenrechte, Meldung von Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten, Anregungen und Beschwerden sowie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Datenschutzbeauftragten, vorzugsweise per E-Mail:

Rennschmiede Pforzheim e.V.

Hochschule Pforzheim

Tiefenbronner Straße 65

75175 Pforzheim

DEUTSCHLAND

E-Mail: datenschutz@rennschmiede-pforzheim.de

  1. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns Änderungen dieser Datenschutzerklärung im Falle von technischen und rechtlichen Änderungen vor. Bitte beachten Sie daher bei Ihrem Besuch unserer Webseite die jeweils aktuelle Fassung.

Stand: 16.01.2019