FORMULA STUDENT

Was ist die Formula Student?

Die Formula Student ist ein internationaler Konstruktionswettbewerb, bei dem das Team mit dem besten Gesamtpaket aus Konstruktion und Rennperformance, Finanzplanung und Verkaufsargumenten gewinnt. Wettbewerbe finden in vielen Europäischen Ländern je einmal im Jahr statt, beispielsweise in Deutschland auf dem Hockenheimring (FSG), in Österreich auf dem Red Bull Racetrack in Spielberg (FSA) oder in Italien auf dem Riccardo Paletti Circuit (FSI).

Die Rennschmiede Pforzheim tritt ausschließlich in der Klasse „Combustion“ (Verbrennermotoren) an, außerdem gibt es noch die Klasse „Electric“, sowie seit neuesetem „Driverless“ für selbstfahrende Rennwägen.

Quelle: Formula Student Germany

weitere Impressionen

Disziplinen

Dynamische Disziplinen

Acceleration:
Beschleunigung des Fahrzeugs aus dem Stand auf einer 75m langen Gerade
Skidpad:
Abgesteckter Kurs in Form einer Acht
Autocross:
Fahren eines Handling Parcours
Endurance:
22km Ausdauerrennen
Fuel Efficiency:
Bewertung des Kraftstoffverbrauchs

Statische Disziplinen

Businessplan:
Präsentation eines Vermarktungskonzepts
Cost Report:
Aufstellung der Fahrzeugkosten
Design Report:
Begründung der technischen Lösungen

 

 

Punkteverteilung

punkteverteilung