Recruiting

Momentan suchen wir noch dringend fleißige Mitarbeiter in folgenden Bereichen:

    • Technik
    • Organisation
    • Elektronik & Simulation

 

technik orga design

In der Rennschmiede leben wir den Slogan: „Jeder kann alles, er muss es nur wollen!“
Und genauso erarbeiten auch wir uns jede Saison in neue Bereiche der Technik und Orga ein. Die spezifischen Stellen in den einzelnen Subteams sind für jeden geeignet der Benzin im Blut hat und Eigeninteresse mitbringt! Fehlendes Fachwissen kann stets durch Engagement und Spaß an der Sache wettgemacht werden!

Du bist motiviert, interessiert und hast Lust dich parallel zum Studium weiter zu bilden, Kontakte zu knüpfen, durch die Welt zu reisen und begeisterst dich für Motorsport?

Dann melde dich unter info@rennschmiede-pforzheim.de

Erfahrungen & Semester ist nicht wichtig – der Wille und die Motivation zählt!

 

Technik:

Konzipieren, Konstruieren, Fertigen, Testen, Rennen fahren. Für viele von uns ein großer Traum, der durch die Formula Student Realität wird. Selten bekommt man in der freien Wirtschaft die Chance ein Projekt von Anfang bis Ende mitzugestalten. Wir ermöglichen jedem ambitionierten Studie sein Bauteil vom Zeichenbrett bis zur Fertigung und darüber hinaus zu betreuen. Ob Motor, Kabelbaum, Felgen, Querlenker oder Außenhaut im Technikteam findet jeder seinen Platz.

x-default

Die Benefits die wir die in der Rennschmiede bieten können, reichen weit über das Studium hinaus, denn nicht nur attraktive und motorsportnahe Praxissemester, Thesisarbeiten und anrechenbare Projektarbeiten stehen bei uns zur Verfügung, sondern auch Lehrgänge von hochrenommierten Firmen innerhalb unseres Sponsoringprogramms. Doch der wohl enscheidenste Punkt ist das unerschütterliche Vereinsleben, das durch die Arbeit und den Erfolg für immer verbindet!
In der Rennschmiede leben wir den Slogan: „Jeder kann alles, er muss es nur wollen!“
Und genauso erarbeiten auch wir uns jede Saison in neue Bereiche der Technik und Orga ein. Die spezifischen Stellen in den einzelnen Subteams sind für jeden geeignet der Benzin im Blut hat und Eigeninteresse mitbringt! Fehlendes Fachwissen kann stets durch Engagement und Spaß an der Sache wettgemacht werden!
Wenn ihr Fragen, Bedenken, oder spezielle Wünsche habt, könnt ihr uns meistens am Rennschmiede-Container antreffen und auch jederzeit schreiben!

Electronics


High Voltage! Ohne Elektronik läuft selbst bei einem Verbrenner nicht viel, so ist das auch in unserem Rennwagen. Egal, ob du dich für Mikrocontroller, Programmierung, Platinendesign oder die Vernetzung von Steuergeräten und unseren eigenen Platinen interessierst, hier findest du genau das richtige Projekt. Außerdem sammelst du so Praxiserfahrung und Wissen, wie es kein Studiengang bieten kann! Du möchtest selbst einmal eine Platine erstellen und Programmieren? Bei uns kannst du dich austoben, wie zum Beispiel an der Steuerungsplatine für die elektrische Schaltung. Oder willst du dir über alle elektronische Einheiten einen Überblick beschaffen und die Schnittstellen kennenlernen? Dann solltest du dich mit dem Kabelbaum oder unserem CAN-Bus befassen.

Wenn du dich in der Welt der Daten zuhause fühlst, gibt es spannende Projekte in der Applikation von Datenloggern und Sensoren.

Interesse?

elektronik

 

Fahrwerk


GEILE KURVENLAGE! Der Bereich Fahrwerk bildet die Verbindung zwischen dem Fahrzeug und dem Untergrund. Da somit durch das Fahrwerk die dynamischen Eigenschaften des Fahrzeugs festgelegt werden ist dieser Bereich besonders wichtig.Wir bieten dir die Möglichkeit deine Kenntnisse zu erweitern und an zu wenden. Suche dir dein Projekt und meistere es allein oder in einer Gruppe.
Du interessierst dich für Kinematik? Gute Kurvenlage ist dir wichtig? Dann konzipiere dein Fahrwerk. Für dich ist Leichtbau nicht alles? Du möchtest ein leichtes Bauteil mit guten Fertigungseigenschaften konstruieren? Dann ist die Konstruktion der Radträger das Richtige für dich. …diese und noch viele weiter Möglichkeiten erwarten dich im Bereich Fahrwerk.

Interesse?

fahrwerk

 

Chassis


NIEDRIGER SCHWERPUNKT! Der Bereich Frame beinhaltet alle Komponenten, die das Fahrzeug zusammen halten. Es ist, wenn man so will, das Skelet unseres Fahrzeugs. Allerdings gehören in diesen Bereich auch noch einige weiter Baugruppen. Wir bieten dir die Möglichkeit deine Kenntnisse zu erweitern und an zu wenden. Suche dir dein Projekt und meistere es allein oder in einer Gruppe.

Du baust gerne kompakt? Das Lenkrad ist für dich das wichtigste in einem Fahrzeug? Dann ist das Lenkrad dein Projekt. Du konstruierst gerne leichte, stark belastete Baugruppen? Für dich ist der Pedalweg das wichtigste bei einem Auto? Dann mach dich direkt an die Pedalbox. Du arbeitest gerne mit vielen Schnittstellen? Kreativität ist genau dein Ding? Dann ist die Konstruktion der Außenhaut das Richtige für dich.

….diese und noch viele weiter Möglichkeiten erwarten dich im Bereich Chassis.

Interesse?

 

Drivetrain


ORDENTLICH DREHMOMENT! Im Bereich Antriebsstrang dreht sich alles um die Drehmomentübertragung vom Motor zu den Rädern. Alles? Nicht ganz! Weitere Themen sind die Schaltung und die Kupplung des Motors. Wir bieten dir die Möglichkeit deine Kenntnisse zu erweitern und an zu wenden. Suche dir dein Projekt und meistere es allein oder in einer Gruppe.

Du interessierst dich für Strukturmechanik? Du wolltest schon immer mal ein Bauteil FEM simulieren? Dann ist die Konstruktion der Antriebswelle dein Projekt.

Du weißt, dass nicht nur das Bauteil sondern auch die richtige Position entscheidend ist? Leichtbau ist dir wichtig? Dann ist die Konstruktion der Differentialhalterung genau das Richtige für dich.

Für dich ist die Richtige Einstellung entscheidend? Du vergleichst gerne? Dann probiers doch mal mit der Einstellung des Differentials oder der Schaltung.

….diese und noch viele weiter Möglichkeiten erwarten dich im Bereich Antriebsstrange.

Interesse?

drivetrain

 

Engine


MEHR POWER! Alles dreht sich um den Motor und die entsprechende Peripherie. Wir bieten dir die Möglichkeit deine Kenntnisse zu erweitern und an zu wenden. Suche dir dein Projekt und meistere es allein oder in einer Gruppe.

Du interessierst sich für Fluidmechanik? Strömungslinien sind genau dein Ding? Dann ist die Simulation der Airbox (Ansaugsystem) genau das richtige für dich!

Du willst richtig Leistung haben? Ein Motor ist für dich nur Perfekt wenn er auch richtig abgestimmt ist? Dann solltest du dich unbedingt mit der Applikation unseres Motors befassen.

Du hast Benzin im Blut? Leichtbau ist dein Leben? Dann ab in Richtung Kraftstoffsystem!

….diese und noch viele weiter Möglichkeiten erwarten dich im Bereich Motor.

Interesse?

 

motor

 

Organisation:

Alle Bereiche, die sich nicht direkt mit der Technik des Fahrzeugs beschäftigen, sind unter dem Organisations-Team aufgeteilt. Ob vereinsrechtlich relevante Finanzangelegenheiten, die vom Kassenwart und Steuerteam geklärt werden, oder ob neue Newsletter vom Marketingteam geschrieben werden, in der Orga dreht sich alles um den Support des eigentlichen Projekts. Anwerben von Sponsoren, Verwaltung der Homepage und der Facebookseite, sowie dem Personalmanagement, sind nur einige wenige Beispiele.

Die Benefits die wir die in der Rennschmiede bieten können, reichen weit über das Studium hinaus, denn nicht nur attraktive und motorsportnahe Praxissemester, Thesisarbeiten und anrechenbare Projektarbeiten stehen bei uns zur Verfügung, sondern auch Lehrgänge von hochrenommierten Firmen innerhalb unseres Sponsoringprogramms. Doch der wohl entscheidendste Punkt ist das unerschütterliche Vereinsleben, das durch die Arbeit und den Erfolg für immer verbindet!
In der Rennschmiede leben wir den Slogan: „Jeder kann alles, er muss es nur wollen!“
Und genauso erarbeiten auch wir uns jede Saison in neue Bereiche der Technik und Orga ein. Die spezifischen Stellen in den einzelnen Subteams sind für jeden geeignet der Benzin im Blut hat und Eigeninteresse mitbringt! Fehlendes Fachwissen kann stets durch Engagement und Spaß an der Sache wettgemacht werden!

Wenn ihr Fragen, Bedenken, oder spezielle Wünsche habt, könnt ihr uns meistens am Rennschmiede-Container antreffen

x-default

Cost-Report


Um die Kosten für ein Formula Student Fahrzeug zu erfassen, müssen innerhalb der Fertigung Material, Fertigungsprozess, sowie Arbeitsleistung aufgeführt werden. Im Wettbewerb, werden diese Kosten für eine fiktionale Produktion von 1000 Fahrzeugen hochgerechnet. Wichtig ist es dabei zu erkennen, ob die Produktion von bestimmten Baugruppen optimiert werden kann: Kann womöglich ein anderes Material billiger eingekauft werden und entspricht dies immer noch der Mindestanforderungen? Während der Events im Sommer wird der Cost Report einschließlich mindestens einer Kostenreduzierungsmöglichkeit präsentiert.

Sponsoring


Ohne die Unterstützung unserer Sponsoren wäre ein solches Projekt, wie die Formula Student, nicht realisierbar. Ob Lieferanten, Fertigungsfirmen, Software- oder Dienstleistungsunternehmen, die Kommunikation und Koordination zwischen Firmen und Rennschmiede wird durch das Sponsoring Team übernommen. Dabei fallen nicht nur Termine zur Vertragsfindung an, sondern auch die Recherche über neue Firmenkontakte, die den ständig neu entstehenden Anforderungen aus der Entwicklung des Rennwagens gerecht werden. Mit über 100 bereits in Verbindung stehenden Sponsoren, gehört ebenso die Datenpflege unserer Ansprechpartner zum Aufgabenpensum

Business Plan


Die Formula Student bietet nicht nur für Ingenieure eine gute Chance zum Weiterbilden und um Praxiserfahrung zu sammeln, sondern auch für Wirtschaftsstudenten, die technikaffine Adern haben. Im Rahmen des internationalen Wettbewerbs wird nämlich auch ein Verkaufskonzept für das konstruierte Fahrzeug verlangt. Ausgeschmückt mit Marketingideen, ausgereiftem Produktionsplan, und dem eigentlichen Finanzierungsplan sollte der Business Plan die fiktionalen Investoren überzeugen. Dabei kommt es durchaus auch auf ausgefallene Strategien an, die über den Lehrplan der Hochschule hinausgehen. Auf den Events im Sommer wird der Business Plan dann präsentiert.

Steuern und Recht


Der Rennschmiede Pforzheim e.V. arbeitet als Studentenverein ähnlich einem kleinen Unternehmen. Auch wir sind vom Finanzamt zur jährlichen Bilanzierung aufgefordert und unterliegen den Vorschriften, wie sie in Firmen vorzufinden sind. Die Vorstände, der Kassenwart, sowie die Kassenprüfer sind für ihre Arbeit haftbar und jeder Sponsorenvertrag wird in enger Kooperation mit den Firmen selber erstellt.

Marketing


Homepage, Facebook, Instagram, Flyer, Presseberichte, Newsletter, Messeauftritte… Alles was die heutigen Medien zu bieten haben, betreut unser Marketingteam. Ein großer Schwerpunkt dabei ist die Gestaltung unseres monatlichen Newsletters, der Sponsoren, sowie Freunde und Interessenten der Rennschmiede über die neuesten Aktivitäten informieren soll. Wöchentliche Uploads im Facebook, sowie intensives Foto- und Videomaterial sammeln von und zu den Rennevents im Sommer gehören ebenso zu den Aufgaben. Je nach persönlichem Interesse können auch ein Videokanal und ein Blog angelegt werden.

Personal


Die Rennschmiede Pforzheim arbeitet mit seinen durchschnittlich 40 Mitgliedern wie ein kleines Unternehmen im Motorsportbereich. Dazu gehört ebenso eine aktive Personalplanung, -verwaltung, sowie die Leitung des Recruitings. Speziell die Sicherstellung des personellen Wechsels, am Ende einer Saison, gehört zu den großen Herausforderungen, die auf die Mitglieder des Personalteams zukommen. Neben der Pflege der Daten, die digital über den internen Bereich unserer Homepage erfolgt, bieten sich diverse kleine Aufgaben im technischen Bereich an, die bei Interesse ebenso mit angegangen werden können.
personal